e-Procurement - Effizienz steigern + Kosten senken

opt_eprocurement

„e“ wie elektronisch, effizient, einfach und erfolgreich. Die e-Procurement Lösungen von Schubert Tacke. Damit erleichtern wir Ihnen das Leben – mit schnellen, automatisierten Beschaffungsprozessen. Wir verstehen uns dabei als beratender Partner an Ihrer Seite, der im Beschaffungsbereich/Einkauf zur Realisierung von Industrie 4.0 in Ihrem Unternehmen beiträgt.

Insbesondere standardisierte, häufig wieder zu beschaffende, nicht erklärungsbedürftige Artikel, also Verschleißteile wie Werkzeuge und Arbeitsschutzartikel, aber auch C-Teile, eignen sich ideal für das e-Procurement.

thumb_upDas leisten wir für Sie:

  • Abstimmung von alternativen e-Procurement Lösungen 
  • Automatisierung und Digitalisierung von Prozessabläufen
  • ERP Anbindung 
  • Investitionskostenberechnung in Relation zu Prozesskostensenkung (ROI)
  • Ist-Situationserfassung: Produktanalyse, Analyse der Bestell- + Genehmigungsprozesse
  • Kosten-Nutzen-Berechnungen zur Entscheidungsfindung
  • Mitarbeiter Schulungen
  • Realisierung in Ihrem Unternehmen unter Einbeziehung aller relevanten Abteilungen
  • Umfassende Beratung

add_boxDiese Vorteile haben Sie:

  • Fokussierung auf A + B Teile Management
  • Optimierung der Wertschöpfungskette
  • Prozesskostensenkung
  • Reduzierung der Lager- und Verwaltungskosten
  • Steigerung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit
  • Transparenz des Materialflusses
  • Zeitersparnis bei der Beschaffung / im Einkauf

zoom_out_mapDas bieten wir Ihnen:

  • e-Ausgabesysteme für Arbeitsschutzartikel, Werkzeuge und/oder C-Teile
  • Lagerverwaltungssoftware
  • OCI 5.0 Schnittstellenanbindung
  • Online Shop mit individuellem Katalogdaten Management
  • e-Scan / RFID basierte Bestands- und Bestelldurchführung
  • Scanner zur mobilen Bestellerfassung und –abwicklung
  • e-Proc3 – die web-/cloudbasierte, mehrlieferantenfähige Beschaffungs-Software 
  • ... und vieles mehr.

touch_appÜbrigens, wissen Sie eigentlich was unter Industrie 4.0 zu verstehen ist?

Vereinfacht beschrieben bedeutet es das Zusammentreffen folgender Faktoren:
  • Maschinen, Produkte, Transportmittel, Software und vieles mehr sind untereinander und/oder mit dem Internet vernetzt. Gerne wird daher vom „Internet der Dinge“ gesprochen.
  • Sie erhalten, generieren und verarbeiten Information und interagieren auf diesem Wege in Echtzeit untereinander und mit uns Menschen.
  • Einzelne Bauteile aber auch das Gesamtsystem sind lernfähig und in der Lage sich teilweise selbst zu organisieren bzw. den Fertigungsprozess zu optimieren.
  • Maschinen, Produkte und Software können miteinander kommunizieren und sind vernetzt. Unter Berücksichtigung Ihrer Sicherheitsanforderungen erlaubt dieser Ansatz eine umfassende Optimierung Ihrer Wertschöpfung.

Zur Integration von e-Business Lösungen in Ihrem Unternehmen stehen Ihnen unsere e-Business Fachleute gerne zur Verfügung.

© 2018 Schubert Tacke GmbH & Co. KG, Alle Rechte vorbehalten.
AGB's Impressum | Datenschutz Anmelden