Elten - Mission für geschützte Füße

elten maschine 2019 04 25Unsere Füße tragen uns Tag für Tag etliche Kilometer und werden dabei insbesondere in der Berufswelt immer wieder Gefahren ausgesetzt. Daher ist es wichtig unser ganz persönliches Fortbewegungsmittel zu schützen und dabei ein sehr gutes Gefühl in Sachen Schutz, Komfort und Design zu geben.

Sicherheits- und Berufsschuhe sind ein elementarer Baustein, wenn es um den Arbeitsschutz geht.

Für ein gutes Gefühl vertreibt Schubert Tacke Komplettlösungen für Ihre Füße und findet den passenden Sicherheitsschuh für Sie.

Das 1910 gegründete Familienunternehmen Elten gehört zu den führenden Herstellern für Sicherheitsschuhe in Europa.
Das Unternehmen vom Niederrhein steht für außergewöhnliche Modelle,
beweist ein Gefühl für neue Trends und versteht sich als Experte für geschützte Füße.
Am Standort Uedem geben ca. 330 Mitarbeiter täglich ihr Bestes für den Schutz Ihrer Füße.
Vom Umknickschutz über ein individuelles Passformkonzept für die unterschiedlichsten Fuß Typen bis hin zu einem speziellen Indoor Konzept für die Automobilbranche glänzt der Schuhhersteller mit einer Vielfalt an Modellen um für jeden Kunden und jede Situation das passende Schuhwerk anzubieten. Dabei entstehen in enger Zusammenarbeit mit Orthopädieschuhmachern zielgerichtete Lösungen.
In Sachen geschützte Füße waren die Mitarbeiter des Arbeitsschutzes für Sie unterwegs und erhielten einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen.
Beginnend mit einer Führung durch das Haus drei Eschen, welches mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet wurde und als Tagung- und Schulungsmöglichkeit dient. Der dort eingerichtete Ausstellungsraum bot die Möglichkeit die Füße vermessen zu lassen und das Produkt direkt am Fuß zu testen.

„Da kann ich mein Auto abgeben und alle Kunden zu Fuß besuchen“ schwärmt Nico Tauschel Außendienstmitarbeiter von Schubert Tacke.


Fortgesetzt wurde die Besichtigung in der Musterwerkstatt. Hier reicht der Designer neue Ideen für Modelle ein, die in kleiner Stückzahl als Muster produziert werden. Auch das Material konnte begutachtet werden aus dem die Schuhe entstehen, hier erstaunte der Reichtum an unterschiedlichsten Farben und Mustern. Faszinierend waren auch die gewaltigen Desma Schuhmaschinen welche zur Besohlung der Schuhe genutzt werden.
Der Rundgang wurde dann durch den Besuch im Lager mit anliegendem Werksshop für Einzelstücke und Bekleidung abgerundet. Zuletzt hatten die Mitarbeiter von Schubert Tacke die Möglichkeit in die Zukunft zu schauen. Die Innovationsbox bot einen Einblick in spannende Projekte rund um das Thema Schuh und Digitalisierung.
Man kann also gespannt sein was die Zukunft in Sachen Sicherheit unseren Füßen bringt…

Gerne beraten Sie unsere Experten aus dem Bereich Arbeitsschutz zum ELTEN Sortiment und den aktuellen Angeboten.

Schubert Tacke GmbH & Co. KG
Gießereistr. 4
42551 Velbert
Telefon 02051/28 56 0
Kontaktformular 



© www.schubert-tacke.de JT
© 2019 Schubert Tacke GmbH & Co. KG, Alle Rechte vorbehalten.
AGB's Impressum | Datenschutz Anmelden